9 November 2012

Outfit: Lazy Day

Heute waere eigentlich der Tag gewesen, an dem wir zu Ikea fahren wollten. Wir sind so oft bei Ikea, wir wohnen praktisch dort. Aber die Army hatte andere Plaene, denn in Waco warteten Schulkinder, die mit den Soldaten spielen wollten/mussten. Ich schaetze mal, dass es wegen dem baldigen Veteran's Day ist. Also musste ich umplanen. Ich bin kurzfristig zu Bath and Body Works gefahren, um meinen Coupon einzuloesen und werde spaeter noch einmal losfahren, um ein bisschen nach Wohnungsdekorationen zu suchen.
Groesstenteils werde ich mir aber einen gemuetlichen Tag mit den Hunden machen und das spiegelt sich in meinem einfachen Outfit wider. Ich dachte mir, da in meinem Blogtitel schon "paws" vorkommen, dass ich euch wenigstens mal meine zwei Pawsies vorstelle und mit einbeziehe. Wird ja auch langsam Zeit.
Zum Einen haben wir McPlushy (sein Deckname fuer die Oeffentlichkeit ist Jake), der naechsten Dienstag 4 Jahre alt wird und seit 2 Jahren bei uns ist. Wir haben ihn von einem kill shelter und haetten wir ihn nicht genommen, waere er am naechsten Tag eingeschlaefert worden. Was er fuer ein Rassengemisch er ist wissen wir nicht genau, der Tierarzt meinte, er waere eine Mischung aus deutschem Schaeferhund, Wolfhybrid und Husky. Da ich im Internet immer einmal wieder rumgucke, tauchen dauernd neue Rassen auf, die in seiner Mischung mit drin sein koennen. Er ist einfach mein kleines Woelfchen.
Zum Anderen haben wir Yuri, der etwa 6 Jahre alt ist. Wir haben ihn Ende Juni am Highway angebunden gefunden und konnten ihn einfach nicht dort lassen. Seitdem ist er ein festes Familienmitglied bei uns. Welche Rasse er genau ist, wissen wir auch bei ihm nicht. Ich schaetze mal, er ist ein Finnenspitz/Eurasier ist, auch wenn der Tierarzt meinte, bei ihm waere Chow Chow mit drin, aber das sehe ich irgendwie ueberhaupt nicht. Bis auf die Farbe vielleicht.
Soviel zu dem "paws"-Teil meines Blognamens. Ich hoffe, ich konnte euch einen kleinen Einblick in meine Tierwelt geben.

Today would have been the day where we would have gone to Ikea. We are so much at Ikea that we basically live there already. But the US Army had other plans, there were kids waiting in Waco to play with the soldiers. I assume it is because of the upcoming Veteran's Day. As usual, I had to come up with new plans to entertain myself. Spontaneously, I went to Bath and Body Works to redeem my coupon and later on, I will leave again to look for a few more house decorations.
Mainly, today will be a lazy day with my dogs and because of that I chose a very simple outfit. I also thought that I am going to introduce my two Pawsies to you, after all I have "paws" in my blog title and I think it's about time to do so.
First, we have McPlushy (his alias for outside the house is Jake) who will be 4 years old next Tuesday and who is with us since 2 years. We got him from a kill shelter and if we didn't get him that day, they would have put him down the next day. We are not quite sure what kind of breeds are in this mutt, the vet said he'd be a mix of German Shepherd, wolf hybrid and Husky. I always look up breeds on the internet and new breeds pop up all the time that could be part of McPlushy's mix. He's simply my little wolfie.
Then we have Yuri, who is approximately 6 years old. We found him at the end of June abandoned at the highway and we couldn't leave him there. Since that day, he is a member of our family. Again, we don't really know for sure what breed he is, I assume he might be a Finnish Spitz/Eurasier. The vet told us there's a Chow in him but I can't see that at all. Maybe his coat colour but that's about it.
So much for the "paws" part of my blog name. I hope you got a little insight in my pet world.





Dress: H&M // Tights: H&M // Belt: Primark // Blazer: H&M // Bracelet: Alexander McQueen


Mehr zu dem Armband in einem anderen Post // more about this bracelet in another post




1 comment:

  1. Ein tolles Outfit! So ein knallblau ist aber auch einfach deine Farbe <3

    Ich habe wenig Ahnung von Hunden, aber als du damals die erstes Bilder von Yuris gepostet hattest, dachte ich auch, dass da ein Chow-Chow drin ist... mein Ex hat sich vor einigen Monaten einen gekauft, daher ist mir die Rasse gerade so vertraut, und irgendwas sehe ich da auch in Yuri. Wobei es echt die Farbe sein k├Ânnte und das Gehirn den Rest dann einfach dazu dichtet ;)

    ReplyDelete